Menu

BENDmove 2.0

Weiterentwicklung

Sinnvolle Detailmodifikationen machen den BENDmove noch besser.

BM20 wagen solo frei 4329

Verbesserte Ergonomie
Höhenverstellbare Böden für optimale Arbeitshöhe
Höhenverstellbare Griffe zum Verschieben

BM20 detail griff 4312 kl

Neue Werkzeugaufnahme
für bessere Unterstützung von gekröpften Werkzeugen (hängende Oberwerkzeuge)

BM20 detail leichtgaengig 4420 kl

Verbesserte Ordnung/Zuordnung
durch Werkzeugbeschriftung mit magnetischen Schildern

Modifizierte Rollen
Größerer Rollendurchmesser und verbesserte Rollen für leichteres Verschieben

BM2 aufmacher frei 4333

Verbesserte Sicherheit
Modifizierte Unterwerkzeug-Schienen mit Sicherung gegen versehentliches Herausfallen beim Transport.

BM20 detail sicherung unten 4341 kl
Modifizierte Oberwerkzeug-Aufnahmen mit Verriegelung gegen versehentliches Herausrutschen beim Transport

BM20 detail sicherung 4324 kl

Weitere Detailverbesserungen
Rutschhemmenden Gummimatte im oberen Fachboden
Mehr Ablagefläche unten

BM20 detail fachboden geneigt 4343 kl

Fazit: Der BENDmove ist noch besser geworden.

Mehr in dieser Kategorie: Pressebericht BLECH 7-2013 »
Nach oben